Wo andere Ferien machen sind wir zuhause

Geschichte

Wengen

  • 1961 starten Fred Graf und  Gina Graf das Transportgeschäft mit einem Unimog. Später kamen die Mechanische Werkstätte, sowie der Handel mit Brennstoffen dazu. Sie führten das Geschäft über 30 Jahre, bis zum Tod von Fred Graf 1993. Die Familie beschloss, den Betrieb weiterzuführen.​

  • 1994 übernahm Bruno Graf als jüngster Sohn eidg. dipl. Automechaniker, den Betrieb. Als Erinnerung und aus Respekt  behielt der Betrieb den Namen FRED GRAF WENGEN bei.

Gründungsjahr

1961

Schwerster Transport

9.0t

Mitarbeiter

5

Anzahl Mulden

12

Fahrzeuge

10

Grösster Heizöltank in Wengen

90’000 Liter

Werkstatt Hebebühne

4t

Team

Bruno Graf

Inhaber und Geschäftsführer

Eidg. dipl. Automechaniker

Chauffeur

Eddy Berger

Eidg. dipl. Maurer & Eidg. dipl. Schneesportlehrer

Chauffeur

Marc Ponti

Eidg. dipl. Landmaschinenmechaniker

Chauffeur

André Rieder

Chauffeur

Andy Regez

Eidg. dipl. Landmaschinenmechaniker

Chauffeur